05.05.2018 - Marco Bauer bei der Feuerwehrchallenge

Am Samstag, den 05.05.2018 fand die Live Radio Feuerwehr Challenge statt.

Man musste sich mit möglichst niedrigem Puls - gemessen unmittelbar vor dem 192 m-Bungyjump - von der Europabrücke zu stürzen.

Für die Feuerwehr Götzens war Marco Bauer mit dabei und belegt derzeit Rang 2 mit einem Puls von 113!

Jetzt kann der Pulsschlag durch Voting nach unten 'korrigiert' werden. Pro 300 Likes auf der Facebookseite von Live Radio unter dem betreffenden Bild geht der Pulsschlag um den Wert 1 nach unten (es zählen immer nur volle 300 Likes)!

Wer nach dem Onlinevoting den niedrigsten Puls hat, holt für sein Team den Titel "Tirols nervenstärkste Feuerwehr"! Als Belohnung gibt es ein Feuerwehrfest im Wert von 2500.- für die ganze Mannschaft!

Unterstützen sie Marco und voten sie mit!

Senden sie diesen Link auch gerne an Freunde und Bekannte!

Hier gehts zum Onlinevoting: https://www.facebook.com/pg/liferadiotirol/photos/?tab=album&album_id=10155496512191417

Bericht: HV Bruno Rainer, ÖA Feuerwehr Götzens

Fotos: FM Dominik Vettori

<zurück>

INFO

Banner

QUICKLINKS

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner