28.03.2018 - Technischer Einsatz

Am Mittwoch, den 28.03.2018, wurde die Kleineinsatzgruppe der Feuerwehr Götzens um 18:55 Uhr mittels Pager zu einem technischen Einsatz gerufen.

Aus einem Bus ausgetretene Betriebsflüssigkeit hatte die Burgstraße auf einer Länge von ca. 500 Metern verschmutzt. Die Straße wurde gereinigt und wieder für den Verkehr freigegeben.

Der Einsatz konnte um 20:15 Uhr beendet werden.


Einsatzleiter:

  • KDT OBI Matthias Saurwein

Einsatzstatistik:

  • Feuerwehr Götzens mit KDO, TLFA 3000 und 15 Mann
  • Straßenmeisterei Zirl mit einem Fahrzeug und einem Mann

Bericht:

  • HV Bruno Rainer, ÖA Abschnitt Axams und Feuerwehr Götzens

INFO

Banner

QUICKLINKS

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner