05.09.2017 - Abschnittsübung in Axams

Mit dem Einsatzstichwort „Gebäudebrand Wirtschaftsgebäude“ startete am Dienstag, den 05.09.2017, die Gemeinschaftsübung im Abschnitt Axams. Übungsannahme war ein Vollbrand eines Wirtschaftsgebäudes im dicht bebauten Axamer Ortsteil Omes.

Der Brandschutz sowie der erste Löschangriff erfolgen vom nordseitig postierten Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Axams. Zusätzlich ging die Drehleiter Axams südseitig in Stellung und führte einen eigenständigen Löschangriff durch. Die Wasserversorgung wurde von einem Hydranten bzw. aus einem Löschwasserbehälter sichergestellt. Zusätzlich wurde von den Feuerwehren aus dem Abschnitt vom Axamer Bach eine ca. 1.500 Meter lange Versorgungsleitung zum Übungsobjekt aufgebaut.

Beginnend mit der Feuerwehr Birgitz, welche sich an der Ansaugstelle positionierte, führten die Feuerwehren Götzens, Grinzens, Natters, Kreith und Mutters die Leitung bis zum Übungsobjekt weiter. Mit insgesamt sechs Pumpen sorgten die Kräfte für einen ausreichenden Wasserdruck um am Übungsobjekt einen separaten Angriff mittels B-Strahlrohr durchzuführen.

Die Feuerwehr Götzens nahm mit KLF und einer Gruppe an der Übung teil. Als zweite Feuerwehr in der Relaisleitung musste die Tragkraftspritze in Stellung gebracht und die B-Leitung bis zur übernehmenden Feuerwehr Grinzens weitergeführt werden.

Übungsleiter: KDTSTV OBI Bernhard Holzknecht, Feuerwehr Axams

Übungsbeobachter:

BFK OBR Reinhard KIRCHER

AK ABI Ing. Walter STOCKNER

Kommandanten und Stellvertreter Abschnitt Axams

Bericht: BM Manuel Würtenberger, ÖA BFV Innsbruck Land

Bilder: HV Bruno Rainer, ÖA Abschnitt Axams und Feuerwehr Götzens, OFM Andreas Mair, Feuerwehr Axams und BM Manuel Würtenberger

Schmale Einfahrten erschwerten das Aufstellen der Einsatzfahrzeuge

Übungsleiter KDTSTV OBI Bernhard Holzknecht, Feuerwehr Axams

Besichtigung der Relaisleitung durch die anwesenden Kommandanten und Stellvertreter

v. l.: KDTSTV OBI Matthias Saurwein und ZGKDT BM Josef Wimmer

Übungsbesprechung

Meldung von AK ABI Ing. Walter Stockner an BFK OBR Reinhard Kircher

<zurück>

 

INFO

Banner

QUICKLINKS

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner