19.08.2017 - Technischer Einsatz

Am Samstag, den 19.08.2017, wurde die Feuerwehr Götzens um 11:50 Uhr mit der Pagermeldung "Gasgeruch" zu einem technischen Einsatz in die MPREIS Filiale Götzens gerufen. Wie lt. Alarmplan bei Gefahrguteinsätzen vorgesehen, wurde auch die Berufsfeuerwehr Innsbruck alarmiert.

Bei Eintreffen von Einsatzleiter KDT HBI Christian Volderauer hatten alle Mitarbeiter und Kunden das Geschäft bereits verlassen.

Mit Gasspürgeräten wurde das Gebäude kontrolliert - es konnte kein Gasaustritt festgestellt werden. In Abstimmung mit den Spezialisten der Berufsfeuerwehr das Geschäftslokal um 12:20 Uhr wieder freigegeben.

Um 12:25 Uhr konnte die Feuerwehr Götzens ins Gerätehaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Einsatzleiter: KDT HBI Christian Volderauer

Einsatzstatistik:

Feuerwehr Götzens: KDO, TLFA und 12 Mann

Berufsfeuerwehr Innsbruck: 5 Fahrzeuge und 11 Mann

Polizei: 1 Streife mit 2 Mann

Rettungsdienst: 3 Fahrzeuge und 7 Mann

TIGAS: 1 Fahrzeug und 1 Mann

Bürgermeister Josef Singer

Bericht und Fotos: HV Bruno Rainer, ÖA Abschnitt Axams und Feuerwehr Götzens

Anrücken der Berufsfeuerwehr Innsbruck mit Spezialfahrzeugen für Gefahrguteinsätze

<zurück>

 

INFO

Banner

QUICKLINKS

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner