10.06.2017 - Bronze beim 55. Landesbewerb in Silz

Eine Gruppe der Feuerwehr Götzens kämpfte beim 55.Tiroler Landesfeuerwehrwettbewerb, am Samstag, den 14.06.2013 in Silz um das Leistungsabzeichen Stufe 1 (Bronze).

Bei diesem Bewerb muss ein Löschangriff (trocken) möglichst fehlerfrei aufgebaut und ein Staffellauf absolviert werden.

Die von Ausbildungsbeauftragtem, OLM Herbert Rainer und ZKDT BM Manuel Abentung seit Mitte April vorbereitete junge Gruppe konnte den Bewerb erfolgreich absolvieren.

Die Leistungsabzeichen wurden den Teilnehmern von KDT HBI Christian Volderauer und KDTSTV OBI Matthias Saurwein im Beisein von ZKDT BM Manuel Abentung in einer abschließenden Feier im Cafe Martina überreicht.

Die Gruppenmitglieder:

GK: FM Pessler Daniel

ME: FM Larl Martin

MA: PFM Apperle Benjamin

1er: FM Vettori Dominik

2er: FM Pessler Florian

3er: FM Holzmann Marcel

4er: PFM Mair Josef

5er: FM Gasser Daniel

6er: FM Apperle Manuel

Die Feuerwehr Götzens gratuliert recht herzlich zum Erreichen des Leistungsabzeichens Stufe 1, Bronze!

Bericht: HV Bruno Rainer, ÖA  Abschnitt Axams und Feuerwehr Götzens

Bilder: BM Manuel Abentung

Warten auf den Staffellauf

Zieleinlauf beim Staffellauf

v. l. vorne: Pessler Daniel, Larl Martin, Apperle Benjamin, Vettori Dominik

v. l. hinten: Pessler Florian, Holzmann Marcel, Mair Josef, Gasser Daniel, Apperle Manuel

Übergabe der Leistungsabzeichen durch KDT HBI Christian Volderauer

v. l. vorne: FM Pessler Florian, FM Apperle Manuel, FM Holzmann Marcel

v. l. hinten: PFM Apperle Benjamin, KDT HBI Christian Volderauer, FM Larl Martin, FM Pessler Daniel,  ZGKDT BM Manuel Abentung, KDTSTV OBI Matthias Saurwein

<zurück>

INFO

Banner

QUICKLINKS

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner