Teilnahme der Fahnenabordnung an der Kranzniederlegung!

Am Samstag, den 30.05.2020, wurde von Bischof Hermann Glettler in der Wallfahrtskirche Götzens ein Gedenkgottesdienst anlässlich des 80. Todestages unseres seligen Pfarrers Otto Neururer zelebriert. Vor der Messe fand eine Gedenkfeier mit Kranzniederlegung am Kirchplatz statt.

Pfarrer Otto Neururer wurde von der Gestapo 1938 verhaftet und und im KZ Buchenwald qualvoll zu Tode gequält. Es wurde 1996 von Papst Johannes Paul II. selig gesprochen.

Die Fahnenabordnung der Feuerwehr Götzens nahm neben den Abordnungen von Schützenkompanie, Kameradschaftsbund und Trachtenverein an der Gedenkfeier teil.

Bericht: HV Bruno Rainer, ÖA Feuerwehr Götzens

Fotos: HBI Matthias Saurwein

>zurück>